Nationalmannschaft zur EM 2021 in Pesaro

| 17. September 2021 | 0 Comments
Offizielles Logo der EM 2021 in Pesaro

Zweite Chance! Anfang nächster Woche geht es für die Nationalmannschaft wieder auf große Fahrt, nach der Weltmeisterschaft in Genf (ursprünglich 2020, aber verschoben auf 2021) stehen jetzt auch noch ganz regulär die kontinentalen Titelkämpfe in Pesaro (Italien) an. Zur Europameisterschaft schenkt der Deutsche Sportakrobatik Bund nahezu dem gesamten Mega-Team, das bereits bei der WM an den Start gegangen war, erneut das Vertrauen. Man war mit dem Abschneiden in der Schweiz offenbar zufrieden und bestätigt sich gleichzeitig selbst in seiner ersten Nominierung…

Die Wettkämpfe der Junioren und Senioren finden vom 29. September bis 3. Oktober statt, die der Age Groups 11-17 und 12-19 bereits vom 23. bis 26. September. (Bei den Age Groups und den Junioren (13-20) gelten wie schon bei der WM die für dieses Jahr „erweiterten“ Altersbegrenzungen.) Für Deutschland treten 47 Sportlerinnen und Sportler in 19 Formationen an:

Senioren

Damenpaar:
Laura Karczmarzyk und Nikoletta Grimekis, SG Schwarz Weiß Oldenburg

Mixed Paar:
Daniel Blintsov und Pia Schütze, SC Riesa / SC Hoyerswerda

Damengruppen:
Lena Holdefer, Kira Winter und Josephine Beaupré, SKG Erbstetten / SVG Nieder-Liebersbach

Herrengruppe:
Vincent Kühne, Tom Mädler, Danny Ködel und Ben Ködel, Dresdner SC

Junioren

Damenpaar:
Johanna ter Haseborg und Mia Ohlsen, SG Schwarz-Weiß Oldenburg

Herrenpaar:
Tobias Vitera und Albrecht Kretzschmar, Dresdner SC / SC Riesa

Mixed Paare:
Florian Borcea-Pfitzmann und Selima Wardin, Dresdner SC / SC Hoyerswerda
Linus Monz und Finia Falch, SV Mergelstetten

Damengruppen:
Johanna Schmalfuß, Hanna Prell und Leni Scherenberger, Dresdner SC / BC Eintracht Leipzig
Xenia Mehlhaff, Elisa Galwas und Lisa Konrad, SVH Kassel

Delegationsleiter: Bernd Hegele
Teammanager: Oliver Stegemann und Hannes Schenk
Trainer: Igor Blintsov, Ana Matyskina, Petra Vitera, Nina Blintsov, Birgit Cuntz, Christiane Karczmarzyk
und Celine Caro
Kampfrichterinnen: Stefanie Caro-Ortiz und Olga Mehlhaff
Physiotherapeutin: Kathleen Nürnberger

12-19 Jahre

Damenpaare:
Line Seehase und Leni Ohlsen, SG Schwarz-Weiß Oldenburg
Jana Semenchenko und Lilly Maresch, TSV Friedberg / SAV Augsburg

Damengruppen:
Aelita Schelhorn, Christina Lust und Diana Lust, SV Mergelstetten
Annica Braun, Jana Halder und Jule Lang, SKG Erbstetten / TSV Grafenau

11-17 Jahre

Damenpaar:
Josi Jando und Liora Ebnet, SC Hoyerswerda

Mixed Paare:
Jordan Schmidtgall und Lucy Eckelmann, Dresdner SC
Alexander Minevskiy und Greta Drost, SC Hoyerswerda

Damengruppen:
Tara Engler, Tia Gazsi und Henriette Gille, SC Hoyerswerda
Lara Kühne, Greta Schramm und Pauline Fuchs, Dresdner SC

Delegationsleiter: Sascha Kohn
Teammanager: Johannes Belovencev und Hannes Schenk
Trainer: Igor Blintsov, Todor Kolev, Sandra Maresch, Katharina Bräunlich, Celine Caro, Annalena Kunz und Sergej Jeromkin
Kampfrichter: Albert Jung und Gabi Fuchs
Physiotherapeutin: Kathleen Nürnberger

Im Vergleich zum WM-Aufgebot vor drei Monaten wurden lediglich Flora Jesse, Paula Teichmann und Liese Lemke, (Dresdner SC / MSV Bautzen) durch Annica Braun, Jana Halder und Jule Lang (SKG Erbstetten / TSV Grafenau) ersetzt und die beiden Mixed Paare Jonas Neumüller und Helene Künzel (Concordia Erfurt) sowie Pascale Dressler und Frieda Süß (Dresdner SC) sind nicht mehr dabei. Außerdem haben Sarah Arndt, Anika Liebelt und Alexa Krause (Dresdner SC) nach der WM ihre Karriere beendet, die bei Sarah und Anika unglaubliche zwölf (!) gemeinsame und erfolgreiche Jahre zählt. Des Weiteren starten Jana Semenchenko und Lilly Maresch (TSV Friedberg / SAV Augsburg) ohne Not bei ihrem letzten gemeinsamen Wettkampf diesmal in der Altersklasse 12-19 Jahre statt wie noch vor einem Vierteljahr bei den 11-17-Jährigen.

Die UEG trägt die Infos zur EM aktuell hier (Junioren & Senioren) bzw. hier (Age Groups) zusammen.

Tags: , ,

Category: EM 2021 in Pesaro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.