Ich weiß, in welche Klasse Du 2010 kommst…

| 6. Dezember 2009 | 29 Comments
Zum Vergrößern bitte Grafik anklicken!

Fleißarbeit #2: Unlängst gab der DSAB die Kaderliste für das kommende Jahr heraus. Diese zeigt ja per Definition die besten Sportakrobaten der Nation auf einen Blick. Was aber irgendwie fehlte, waren Angaben zu den jeweiligen Altersklassen. Diese Info braucht man so oft, ist sich aber nie wirklich sicher. Mir geht es wenigstens so… Eine zusätzliche Spalte musste her! Zum Vergrößern bitte Grafik anklicken!

Jetzt sieht man sofort, wer 2010 in welcher internationalen Klasse turnen darf bzw. muss, wie viele heiße Eisen Deutschland in den verschiedenen Kategorien im Feuer hat und wo die Konkurrenz am stärksten ist. Manche Einheiten passen sogar theoretisch in zwei Kategorien, faktisch macht es aber wohl eher wenig Sinn, in der jeweils höheren anzutreten.

Schade: Vier großartige Formationen aus dem Kader passen im nächsten Jahr in gar keine internationale Altersklasse, allen voran Deutschlands bestes Mixed Paar: Denny Böttcher und Annika Grader. Sehr, sehr traurig, aber auf internationalen Meisterschaften wird man die beiden erst 2011 wieder bestaunen können.

Die Angaben zu den Altersklassen beruhen auf der Datenbank der FIG, der namentlichen Meldung für die EM 2009 oder den Startlisten der Deutschen Meisterschaften Jugend, Junioren und Senioren. Falls sich irgendwo der Fehlerteufel eingeschlichen haben sollte, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Außerdem wäre es toll, wenn wir hier mit Eurer Hilfe weitere Formationen sammeln könnten, die es zwar (noch) nicht in den Bundeskader geschafft haben, aber trotzdem das Potenzial (und vor allem auch das Alter) hätten, Deutschland international zu vertreten. Bei den Junioren und Senioren wird es da wahrscheinlich nicht mehr viele geben, im Jugendbereich aber sicherlich.

Tags: ,

Category: Infos des DSAB

Comments (29)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Caroline sagt:

    Bei den Trios kommen die drei ersten der letzten Deutschen Meisterschaft in Frage. Das sind, in der Reihenfolge der letzten Deutschen Einzelmeisterschaft: Schek/Patruna/Saiko, Stoll/Hegele/Brühmann und Heuschmidt/ Wegner/Stephan. Nach 3 Übungen trennten den ersten vom dritten weniger als 0,8 Punkte. Bei der letzten Mannschaftsmeisterschaft war die Reihenfolge genau umgedreht. Nach einer Übung war der Abstand etwas mehr als 0,5 Punkte. Hier eine Gruppe bereits abzuschreiben oder sicher bei der WM zu sehen halte ich in Hinblick auf die Leistungsdichte für kurzsichtig.

  2. einem fleißigen Leser sagt:

    Hallo Lisa, schön, dass dir die neue DG aus Schwerin Roll, Neumann, Klier in Weißenburg gefallen hat. So war der Fleiß der letzten Wochen ja schon ein bischen zu sehen. Eure Vermutungen und Diskussionen sind sehr interessant zu verfolgen.

  3. Tanja sagt:

    Bei manchen Einheiten wie z.B. im Seniorenbereich oder DG Dewangen können allerdings bis Juli 2010 auch noch die Größenverhältnisse eine wichtige Rolle spielen… das darf man auch nicht vergessen!

  4. Katharina Turnwald sagt:

    Wir turnen immer noch zusammen und freuen uns auf das Wettkampfsjahr 2010.

  5. @Beobachter sagt:

    Soviel ich weiss turnen die drei aus Dewangen nicht mehr miteinander!

  6. Beobachter sagt:

    Nicht zu vergessen bei Age Group Dewangen, EM Finalisten 2009, waren vor wenigen Wochen bei Württembergischen und Gutenbergpokal klar besser wie Faurndau

  7. von Kathi sagt:

    nicht vergessen: Ebersbach hat für die Age-Group mit Schmid/Kämpfert/Maslo auch noch ein heißes Eisen im Feuer.

  8. @Lisa sagt:

    He Lisa ja auch guter Tip!Also ich glaube halt mal da möchten einige mit bin mal gespannt!

  9. Kathleen sagt:

    Die Frage ist ja erst mal warum Stoll / Hegele / Brühmann im A-Kader sind. Immerhin waren sie bei der letzten DM "nur" 2. Und sind auch international noch nicht mit Sophie gestartet. Ziemlich unverständlich!

  10. Lisa sagt:

    Nein ich meine nicht Abele/Abele/Körber, ich meine die neu formierte Age Group DG von Schwerin mit Shirley Klier und Amber Roll. Diese waren ja als DP schon sehr gut und haben sich jetzt bei der DMM Senioren das erste mal als DG gezeigt und das sehr gut, finde ich. Wenn man bedenkt dass die drei noch Jugend sind, haben sie eine sehr gute Chance bei der Age Group WM dabei zu sein, meiner Meinung nach.

  11. Tim sagt:

    Fäht den Stoll/Hegele/Brühmann automatisch weil sie A_Kader sind?

  12. @Lisa sagt:

    Hallo Lisa also wenn Du die Damengruppe Abele/Abele/Körber meinst die habe ich auch auf meiner Rechnung haben sowohl in Polen (lwar nicht dabei aber vom hören sagen wurde mir das berichtet) wie auch bei der DMM schon wirklich gute Leistung gebracht dass wird spannend zwischen Riesa,Schwerin und Hofherrnweiler.

  13. Lisa sagt:

    Man darf bei den Age Group DG nicht Schwerin vergessen.
    Die neu formierte Gruppe die auch schon bei der DMM SENIOREN in Weißenburg gut mithalten konnte.
    DP Mainz-Laubenheim ist glaube ich klar, aber gibt es denn da noch ein zweites?

  14. Fabio sagt:

    Also bei Junioren wird es bestimmt noch die eine oder andere Überraschung geben da es inzwischen ja auch neu formierte Einheiten gibt die bestimmt was mit der Vergabe zu tun haben wollen da bin ich mal gespannt!!?
    Age Group sehe ich auch Damengruppe Faurndau ganz vorn dahinter dürfte es spannend werden.

  15. Tanja sagt:

    Kann mich meinen Vorgängern nur anschließen! Die Entscheidungen bei Junioren und Senioren mit Doppelbesetzung sehe ich genauso! Warum nicht doppelt, wenn es so viele gute Einheiten gibt.
    Wie ist es bei Age Group???
    DP Mainz-Laubenheim ist für mich klar
    MixP Dresden, Hoyerswerda
    MP Riesa
    DG Faurndau und Ebersbach ???

  16. Lisa sagt:

    und bei den Junioren:
    Trio:Schwerin,Riesa oder vielleicht auch Mainz-Laubenheim
    DPaar:Ebersbach,Mainz-Finthen
    HPaar:Riesa
    MxPaar:Hoyerswerda

  17. Anne sagt:

    Oder auch mit Heuschmidt, Wegner, Stephan.

  18. Marcel sagt:

    Den Vorschlag von Lisa finde ich echt nicht schlecht :o)

  19. Thomas sagt:

    Da stimme ich zu; mit diesen Leuten könnte sich Deutschland gut präsentieren!
    Viel Glück euch allen!!!

  20. Lisa sagt:

    Was ist mit Becker/Huck und Schek/Patruna/Saiko? Den amtierenden Deutschen Meistern?
    Meiner Meinung nach wäre dies eine super Mannschaft:
    Hiller/Müller, Becker/Huck, Kohn/Voigtländer, Schek/Patruna/Saiko, Stoll/Hegele/Brühmann, Lamm/Dao, Kuritz/Stach

  21. Thomas sagt:

    So weit ich weiß, werden alle Disziplinen doppelt besetzt. Außer Damenpaare Senioren, da gibt es kein weiteres Paar. Es ist dann wahrscheinlich nur die Frage wieviel aus eigener Tasche bezahlt werden muss, wenn man zwei Starter pro Disziplin zulässt.

  22. Anne sagt:

    Damengruppen wäre ich mir auch nicht so sicher. Da wird auch doppelt besetzt werden.

  23. Lucia sagt:

    Ich stimme Fabio vollkomen zu allerdings nicht im Bereich MP
    Arvid und Dennis sind zwar nicht schlecht… aber Marco Lamm (der "alte Hase"-) ist mit seinem neuen Partner Max zurück!
    Da ist Einiges zu erwarten-> Stützwaage!!! und ich sehe die beiden wieder in der Nationalmannschaft.
    Ich hoffe du verzeihst mit Arvid -> es wird wohl spannend werden

  24. Fabio sagt:

    Oh sorry natürlich als OP bei der Damengruppe Brühmann.

  25. Fabio sagt:

    Senioren Nationalmannschaft ist mein Tipp:Damengruppe Stoll,Hegele,Bergmann/Mixed Paar Kohn/Voigtländer/Damenpaar Hiller/Müller und Herrenpaar Kuritz/Stach.Beim Herrenpaar ist es vielleicht noch ein wenig offen ob Arvid wieder auf die Beine kommt aber so denke ich werden die Senioren aussehen.

  26. Tanja sagt:

    Die Entscheidung bei DG Senioren finde ich auch unheimlich schwer…bei DG Age Group aber genauso, da es zusätzlich(zu denen im Kader) noch sehr viele andere Trios gibt, die vom Alter her passen und auch die entsprechende Leistung mitbringen wie z.B. das Trio aus Faurndau Bergner/Schilling/Moser ebenso wie das Trio aus Schwerin Scharf/Mausolf/Ristedt. Da wird es auch schwer…

  27. Akrobat sagt:

    Ich denke bei den Damengruppe Senioren wird die Entscheidung am schwersten … welche DG lässt man da zu Hause ? ich möchte diese Entscheidung nicht treffen ! Außerdem gibt es unheimlich viele DG Junioren … da bleibts auch spannend.

  28. AKROFAN sagt:

    DG DSC dürfte der Obermann auch zu jung sein für 11-16,sehr schade das Mixpaar Hoyerswerdw 2010 international nicht starten kann,aber wir werden warten…!

  29. DW sagt:

    Bienchen, Sternchen und Blümchen, mein Lieber…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.