Limes (Juniors) Käpple

| 29. Mai 2012 | 6 Comments

Limes (Junior) Käpple

Von Donnerstag bis Samstag steigt in Aalen der Limes Cup. Die Wettkämpfe der Senioren sind immerhin als Welt Cup der Kategorie B deklariert. Streng genommen kann man aber statt von einem Cup nur von einem Käpple sprechen: Vier unhektische Stunden Wettkampf täglich – bei offenbar nur einem Kampfgericht. Das wird locker!

Beim Welt Cup, also in der Altersklasse Senioren, ist der Limes Cup im Soll. Derzeit rechnen die Ausrichter mit 24 Formationen aus sieben Nationen: Aserbaidschan, Belgien, England, Portugal, Russland, Weißrussland und natürlich Deutschland. Von der definitiven über die namentliche Meldung bis hin jetzt zur Starterliste werden es zwar immer ein paar Sportler weniger, aber trotzdem: Mit wesentlich mehr war faktisch nicht zu rechnen, immerhin empfängt der Württembergische Sportakrobatik Verband ein deutlich größeres Starterfeld als die Portugiesen beim ersten Welt Cup der laufenden Serie in Maia. Und das Aalener Publikum darf sich auf die frischgebackenen Weltmeister in der Disziplin Mixed Paar freuen, Nicolas Vleeshouwers und Laure de Pryck aus Belgien, sowie auf gleich zwei Vizeweltmeister-Formationen.

Die Teilnehmerzahlen beim Limes Juniors Cup in den Altersklassen Jugend und Junioren sind allerdings eine herbe Enttäuschung: Überschaubare 33 Formationen haben sich angemeldet. Noch trauriger: In der Altersklasse Jugend wird es ein rein deutsches Turnier werden. Von den Nationen, die am Welt Cup teilnehmen, bringen nur die Weißrussen noch drei Junioren-Einheiten mit. Außerdem schickt die Schweiz noch ein Damenpaar ins Rennen. Das war’s!

Starterlisten: Welt Cup (B): Limes Cup | Limes Juniors Cup

Tags: ,

Category: Turniere

Comments (6)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Günther sagt:

    Die Startliste ist international völlig korrekt aufgestellt: Floor A bedeutet, Körper im Nebengebäude warmmachen, Floor B, Elemente einturnen, Transfer in die Wettkampfhalle/Competitionhall, Floor C ist die Wettkampffläche. Die Fünf Minuten sind die Wettkampfzeit vom Einmarsch bis zum Ausmarsch

  2. Jasmin sagt:

    Gibt es evtl einen Live-Stream??

  3. Kelly sagt:

    Viel Spaß und natürlich Erfolg an alle Teilnehmer!

    Pfungstadt drückt die Daumen für
    Sascha & Nadja sowie Lea und Patricia!
    Gebt euer Bestes!!!

    Liebe Grüße 😀

  4. fan sagt:

    Laut der Seite der Stadt Aalen sind die Ticketpreise sehr teuer!Stimmen die so?
    http://www.aalen.de/sixcms/detail.php?id=127533&_bereich=6

  5. Tanja sagt:

    Weshalb sich so wenig Teilnehmer angemeldet haben, liegt zum größten Teil sicherlich am gewählten Zeitpunkt. Viele Eltern gehen in den Pfingstferien weiter weg und dann ist der Sport der Kinder einfach zweitrangig!

  6. Verwirrter sagt:

    Na da können wir ja nur hoffen, dass nicht der ganze Wettkampf so in die Hose geht, wie diese Starterlist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.