Lissabon, Tag 1: Alle da!

| 16. Oktober 2013 | 7 Comments

Die deutsche Nationalmannschaft ist in Portugal angekommen.

Sie sind da! Und alle gesund und munter!! Lediglich etwas Verspätung hatte die deutsche Nationalmannschaft heute beim Abflug in Frankfurt und entsprechend auch bei der Landung in Lissabon.

Morgen geht es dann erstmals zum Ort des Geschehens, in die Halle: Da steht das Abschlusstraining auf dem Programm, ehe am Freitag die Wettkämpfe beginnen.

Eigentlich hätten die Deutschen heute schon die Wettkampfhalle kennenlernen sollen, denn dort hätte es das Abendbrot gegeben. Aber es kam und kam kein Bus… (Deswegen guckt auf dem Bild oben Delegationsleiter Oliver Stegemann links im blauen T-Shirt auch so säuerlich.) Überhaupt müssen sich die Organisatoren in diesem Punkt noch um mehrere hundert Pozent verbessern, wenn der Transport der Sportler bei dieser Europameisterschaft nicht zum Fiasko werden soll.

Heute nahmen es die Deutschen gelassen und überfielen als Abendbrot einfach einen nahegelegenen Supermarkt.

Ich selbst hingegen konnte der Halle bereits einen kurzen Besuch abstatten. So sieht es da im Moment aus:

EM 2013: Die Wettkampfhalle

EM 2013: Die Wettkampfhalle

EM 2013: Die Wettkampfhalle

Tags:

Category: EM 2013 in Lissabon

Comments (7)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. oma Evi sagt:

    Ich drücke Euch Beide und bin mächtig stolz auf Euch.Liebe Grüße an Karola-Sie ist für mich eine ganz starke Trainerin-super ihr Schweriner einschlißlich der Fanblock mit dem überragenden Reporter Holger

  2. Besserwisserin sagt:

    Ich finde ja, dass säuerlich gucken anders geht!
    Aber herzlichste Glückwünsche an die hervorragenden Athletinnen & Athleten, ihre Betreuer & die sicherlich stolzen Familien & Freunde!
    Feiert (euch) schön!!!!

  3. Julia sagt:

    [quote name=“sonja“]Ist die startliste nach unserer zeit oder nach der zeit in portigal? Muss man da noch rechnen???[/quote]

    Ich würde mal sagen portugiesische Zeit. Da der Unterschied aber nur 1 Stunde beträgt ist das Rechnen doch noch ganz zuschauerfreundlich 🙂

  4. Naira sagt:

    wann ist das nächste livestream gibt es eins vom horst stephan oder gutenbergpokal ?

  5. sonja sagt:

    Ist die startliste nach unserer zeit oder nach der zeit in portigal? Muss man da noch rechnen???

  6. Sebastian Schipfel sagt:

    Die Ausrichter bieten einen Livestream an. Der ist allerdings kostenpflichtig: http://www.euroacro2013.pt/#!video-streaming/c132b

  7. Heidi sagt:

    Hallo Sebastian, hoffentlich gibt es morgen einen Livestream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.