RENÉ UND PHOUNG HOLEN SILBER

| 27. Oktober 2007 | 6 Comments

Der Wahnsinn geht weiter. Die deutsche Delegation kann ihr Glück kaum fassen.

Asche über mein Haupt. Ich habe René und Phoung verpasst. Sie waren ganz am Anfang dran und ich noch gar nicht in der Halle. Der Auftritt muss jedoch toll gewesen sein. „Das beste, was ich seit langem von den beiden gesehen habe“, so Werner Hassepass.

Das ist doch alles kaum zu glauben. Gestern hatte nach einer durchwachsenen Leistung schon gar keiner mehr mit einer Finalteilnahme gerechnet und die beiden gelangten nur dank vielen Stürzen bei der Konkurrenz in den Endkampf. Heute geschieht das Unfassbare: Erneut baut ein ums andere Konkurrenzpaar ab. Lediglich die Russen turnen souverän durch und holen Gold.

Tags: , , ,

Category: EM 2007 in 's-Hertogenbosch

Comments (6)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Juana sagt:

    Hey das ist ja kaum zu fassen!!!

    Viele liebe Glückwünsche an euch zwei, ihr seid einfach klasse!
    Auch ein dickes Lob an Igor, ohne ihn wäre das nicht möglich gewesen!
    Glückwünsche natürlich auch an Janina & Sophia sowie unserem HP Nikolai & Lukas! Seid alle lieb gegrüßt! Und noch eine schöne Zeit.

  2. Ma&Pa Tausendfreund sagt:

    Na endlich kann sich die Anspannung legen!
    Wir umarmen René und Phoung ganz herzlich. Toll! Toll! Toll!
    Ihr seid so richtige Wettkanmpftypen!
    Natürlich gratulieren wir auch dem restlichen deutschen Team, das war
    wiedermal eine absolute Spitzenleistung!

  3. Jana sagt:

    heiii
    super geiiiiiiiiil!
    großes lob an euch alles
    besonders die im finale waren
    aber auch natürlich an die anderen

  4. Susi sagt:

    Das ist ja irre.Freu mich total für euch Beide.Glückwünsche gehen natürlich auch an das Damenpaar.Ganz liebe Grüße an Naddi.

  5. Nadine sagt:

    Wie geil ist das denn? Herzlichen Glückwunsch! Macht weiter so! Das Gleiche gilt natürlich auch für Janina und Sophia

  6. Jenny sagt:

    Ich kann es gar nicht glauben!!! SUUUUUUUPER! Wahsinn!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.