Bayerische Meisterschaft: Starterliste

| 6. April 2008 | 0 Comments

In nicht mal mehr ganz einer Woche findet die Bayerische Meisterschaft in Sulzbach-Rosenberg statt. Auf bsav.de gibt es seit heute die vorläufige Starterliste.

Die geplanten 106 Starts beweisen, dass sich die Sportakrobatik in Bayern immer größerer Beliebtheit erfreut. Das Starterfeld hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr (97 Starts) nochmals vergrößert. Für die Zukunft wirft das sie Frage auf, ob die Bayerische Meisterschaft weiterhin an nur einem Tag ausgerichtet werden kann. Der Wettkampf in Sulbach-Rosenberg wird sicherlich bis in den Abend dauern.

Die Starterliste verspricht einen spannenden Wettbewerb vor allem in der C-Klasse. Hier wird der Titel der besten Mannschaft neu vergeben. Titelverteidiger Coburg ist zwar mit einigen Formationen am Start, aber nach den Bestimmungen der neuen BSAV-Wettkampfordnung sind fast alle Coburger Paare und Gruppen nicht mehr in der C-Klasse startberechtigt und müssen deshalb außer Konkurrenz antreten.

Aus bayerischer Sicht höchst erfreulich ist, dass sich in der Juniorenklasse zwei Mixedpaare dem gesamten Wettkampfprogramm von drei Übungen stellen werden. Das wird dem BSAV spätestens bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft zugute kommen, bei der mindestens ein Mann in jedem Team vertreten sein muss. In der Vergangenheit hatten einige Landesverbände große Probleme, diese Vorgabe zu erfüllen.

Tags: ,

Category: Regionales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.