BSAV-Lehrgang in München # 1

| 30. April 2008 | 0 Comments

Am vergangenen Wochenende fand in München der erste von vier geplanten Zwei-Tages-Lehrgängen des BSAV in München statt. Auf diesen Lehrgängen, die für die besten bayerischen Formationen der A-Klasse gedacht sind, wird im Laufe des Jahres entschieden, wer für Bayern bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften antreten darf. Mit dabei waren:

  • Tamara Starowetzky, Sibel Senyuva und Alina Schuster (Augsburg)
  • David Renner und Stefanie Bartulej (Coburg)
  • Anna Fischer, Olga Scheler und Paulina Mertl (Coburg)
  • Eugen Heinz und Stefanie Schmidt (Kauerhof)
  • Aletta Hoch, Nicole Eckert und Sandra Walter (Kersbach)
  • Christina Martin und Gloria Leuschner (Kersbach)
  • Laura Platvoet und Luisa Möller (Weißenburg)
  • Laura Schollweck, Hannah Jarisch und Annika Böckler (Weißenburg)

An den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse Schüler und Jugend wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach kein bayerisches Team an den Start gehen können, da auf der Bayerischen Meisterschaft nur zwei Formationen in dieser Kategorie antraten. Eine Mannschaft besteht jedoch aus mindestens drei Paaren bzw. Gruppen.

Impressionen aus München sind bereits seit einigen Tagen in der Rubrik „Bilder“ online.

Tags:

Category: Training

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.