WM in Orlando: Namentliche Meldung

| 16. März 2012 | 2 Comments

WM in Orlando: Die deutsche Mannschaft

Für die Mannschaftswertung bei der (Senioren-)Weltmeisterschaft hat der Deutsche Sportakrobatik Bund das Damenpaar Janina Hiller und Sophia Müller, die Damengruppe Sandra Stoll, Sabrina Hegele und Marina Gräßle sowie das Mixed Paar Sascha Kohn und Patricia Voigtländer gemeldet. Das geht aus der namentlichen Meldung hervor, die die FIG jetzt veröffentlicht hat. In den Altersklassen Jugend und Junioren gibt es keine Mannschaftswertung.

Die namentliche Meldung ist zwar reichlich unübersichtlich geraten: Wer sich da einen Überblick über seine Gegner verschaffen möchte, dürfte eine ganze Weile beschäftigt sein. Abgesehen davon informiert die FIG jedoch vorbildlich: Sowohl für die Senioren- als auch die Jugend- und Junioren-WM gibt es bereits Workplan sowie jede Menge Zusatzinfos wie einen Hallenplan, minutengenaue Trainings- und Startzeiten sowie allerlei weitere, weniger wichtige Unterlagen. Die Planungen können also beginnen.

Namentliche Meldung Senioren
Namentliche Meldung Jugend & Junioren

Workplan Senioren
Workplan Jugend & Junioren

Zusatzinfos Senioren
Zusatzinfos Jugend & Junioren

Tags:

Category: WM 2012 in Orlando

Comments (2)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Akrofan sagt:

    Besteht die Nationalmannschaft noch aus Einheiten, die bei der WM in Orlando gestartet sind. Katrin und Sophie waren ja glaub nur ein Paar für Orlando. Sascha und Patricia haben ihre gemeinsame Laufbahn beendet. Haben Nikolai und Kornelia aufgehört? Trainieren Sandra, Sabrina und Marina noch und was ist mit Romy, Susann und Sarah?

  2. Valere sagt:

    Eine neue namentliche Meldung Jugend & Junioren ist jetzt auf den FIG webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.