Fragen an den DSAB #15: Zielvereinbarung DOSB, Wettkampfprogramm…

| 1. September 2012 | 19 Comments

Fragen an den DSAB

Wir sind aus dem Takt geraten mit den „Fragen an den DSAB“, denn bei dieser 15. Runde handelt es sich eigentlich um die (Anfang-)August-Ausgabe, die ich ganz gewaltig verschleppt habe. Die September-Ausgabe entfällt daher, es ist aber sichergestellt, dass alle Fragen rund um die Deutsche Meisterschaft und Mannschafts-Meisterschaft Junioren und Senioren rechtzeitig Anfang Oktober (Einsendeschluss für Fragen: 30. September, fragen-an-den-dsab@akrobastisch.de) beantwortet werden.

Rubrik 1: Die Leser von akrobastisch.de bitten um Beantwortung ihrer Fragen!

Frage: Zu diesem Artikel im Spiegel: Existiert auch eine Zielvereinbarung zwischen dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Deutschen Sportakrobatik Bund? Wenn ja: Was beinhaltet diese?
Antwort: Es besteht keine Zielvereinbarung zwischen DSAB und DOSB. Soweit das Präsidium des DSAB weiß, gibt es solche Zielvereinbarungen nur mit den Verbänden der olympischen Sportarten.

Rubrik 2: Sind im letzten Monat weitere relevante Fragen bei Dir direkt eingegangen?

Nein.

Rubrik 3: Termine

Aktuell keine.

Rubrik 4: Sonstige Informationen zur Weitergabe

In der letzten Runde „Fragen an den DSAB“ waren zwei Antworten vertagt worden…

Zur Frage nach Modifikationen des Wettkampfprogramms: Das Präsidium des DSAB hat festgelegt, dass die Deutschen Meisterschaften der Jugend auf jeden Fall auf drei Tage ausgedehnt werden, damit das Teilnehmerfeld in einem vernünftigen Rahmen abgewickelt werden kann. Die Deutschen Meisterschaften der Schüler werden künftig an zwei Tagen ausgetragen. Bei den Junioren und Senioren werden 2013 im Rahmen des Deutschen Turnfests die Altersklassen Junioren 1 und Senioren ausgetragen. Für die Altersklasse Junioren 2 suchen wir einen zusätzlichen Ausrichter an einem separaten Termin. Beim Deutschen Turnfest haben wir nur zwei Tage für den Wettkampf zur Verfügung und befürchten, dass diese Zeit nicht reichen wird, wenn wir alle drei Altersklassen ausschreiben.

Zur Frage, wann Bundestrainer Vitcho Kolev in den Ruhestand gehen wird und wie die Nachfolge geplant ist: In Übereinstimmung mit Vitcho Kolev wird sein Vertrag um zwei Jahre verlängert. Der DSAB wird in den nächsten Monaten für die Stelle des Bundestrainers ein Anforderungsprofil mit Stellenbeschreibung erstellen, um dann frühzeitig im Rahmen einer Ausschreibung den Nachfolger für Vitcho Kolev suchen zu können. Der Weg über eine öffentliche Ausschreibung ist klar notwendig, da es sich um eine Stelle handelt, die indirekt mit öffentlichen Mitteln bestritten wird.

Tags: , ,

Category: Infos des DSAB, Regelwerk

Comments (19)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Akrofan sagt:

    Bin mal gespannt was da noch so passiert!

  2. Noélle sagt:

    Es gibt einen Entwurf ,der Schwierigkeitstabelle Jun 2,der wurde aber noch nicht abgesegnet. Zur DM Junioren 2012 gilt für Jun 2 die Schwierigkeitstabelle 110-80-110[/quote]

    Na dann hoffe ich doch sehr, dass es auch dabei bleibt:)

  3. olga sagt:

    [quote name=“Jana“][quote name=“Jana“][quote name=“Noélle“]Und wo ist die Jun2 Tabelle? Die gibts wohl noch nicht![/quote]

    Da bleibt meines Erachtens die bisherige Juniorentabelle weiterhin bestehen.[/quote]

    Ich glaube ich muss revidieren. Es gab da mal eine Tabelle, da standen Alter und die Valuerichtwerte für Junioren 1 und 2 drin. Diese stimmen allerdings nicht mit der alten Tabelle überein, also steht doch noch eine Übersicht für die Junioren 2 aus!? Wer kann helfen???!!![/quote]
    Es gibt einen Entwurf ,der Schwierigkeitstabelle Jun 2,der wurde aber noch nicht abgesegnet. Zur DM Junioren 2012 gilt für Jun 2 die Schwierigkeitstabelle 110-80-110

  4. Jana sagt:

    [quote name=“Jana“][quote name=“Noélle“]Und wo ist die Jun2 Tabelle? Die gibts wohl noch nicht![/quote]

    Da bleibt meines Erachtens die bisherige Juniorentabelle weiterhin bestehen.[/quote]

    Ich glaube ich muss revidieren. Es gab da mal eine Tabelle, da standen Alter und die Valuerichtwerte für Junioren 1 und 2 drin. Diese stimmen allerdings nicht mit der alten Tabelle überein, also steht doch noch eine Übersicht für die Junioren 2 aus!? Wer kann helfen???!!!

  5. Tanja sagt:

    Noch ne andere Frage:
    wie sieht das denn nächstes Jahr aus, wenn es um die Qualifikation zur EM geht? Am Turnfest gibt es ja nur Jun 1 und Senioren.
    Und was ist mit Formationen die sowohl Junioren 1 als auch Junioren 2 starten können?

  6. Antoaneta sagt:

    DSAB konnte eine Statistik machen um genau zu sehen wie viele sind die potenziellen Teilnehmer in alle drei Klassen für 2013. Dann wird es mit Sicherheit gestellt, dass es doch nicht mehr, als bis jetzt stattgefundene Wettkämpfe für Junioren und Senioren Teilnehmer gibt! Es ist absolut möglich alle drei Klassen in 2013 zusammen starten lassen in diese zwei Tagen bei der DTurnfest! Ich finde diesen Variante – separaten Wettkampf für Junioren 2 – eine nicht gut überlegte und schlechte Idee. Wie viel werden bei Junioren 2 mitmachen – Alter 12-19???

  7. Jana sagt:

    [quote name=“Noélle“]Und wo ist die Jun2 Tabelle? Die gibts wohl noch nicht![/quote]

    Da bleibt meines Erachtens die bisherige Juniorentabelle weiterhin bestehen.

  8. Noélle sagt:

    Und wo ist die Jun2 Tabelle? Die gibts wohl noch nicht!

  9. Insider sagt:

    [quote name=“Noélle“]Wenn wir hier schon bei Junioren und Senioren sind, wann kommen denn endlich die neuen Schwierigkeits-Tabellen für Jun1 und Jun2 raus? Für die DM Junioren im Oktober würde ich das schon sehr gerne mal wissen.[/quote]
    Gibt es schon, letzte Frage: http://www.akrobastisch.de/berichte/der-dsab-informiert/627-fragen-an-den-dsab-13-handstandueberschlag-rollmops

  10. Noélle sagt:

    Wenn wir hier schon bei Junioren und Senioren sind, wann kommen denn endlich die neuen Schwierigkeits-Tabellen für Jun1 und Jun2 raus? Für die DM Junioren im Oktober würde ich das schon sehr gerne mal wissen.

  11. Manu sagt:

    [quote name=“Schwarz Friedrich BSAV“][Starts für Junioren 1 und 2 wer hat dieses Entscheidung getroffen, der DSAB kann nicht einfach eine Regelung ohne wissen der LV treffen.
    (Kostenfragen) wo manche LV schon jammern es sind
    zuviele Wettkämpfe!!
    Der DSAB sollte solche Entscheidungen mit den LV
    absprechen.[/quote]

    Sicherlich ist es wieder ein Wettkampf mehr… Gar keine Frage, dass das besonders für Kampfgericht/Trainer noch einen weiteren Termin bedeutet und irgendwo auch mal die Fahnenstange erreicht ist.

    Allerdings hat es für Junioren 2 auch einen Vorteil: es ist deutlich günstiger.

    Denn wer im Rahmen des Deutschen Turnfestes an einer Deutschen Meisterschaft teilnehmen will, hat erheblich höhere Kosten, als an einem normalen Wettkampf!

  12. Manu sagt:

    [quote name=“Schwarz Friedrich BSAV“]wird bei Junioren 2 auch ein Deutscher Meistertitel vergeben oder nur in Junioren 1,
    also wer in 1 einen schlechten Tag hatte ,kann in 2 einen Meistertitel erreichen?????[/quote]

    Naja, das ist ja nichts ungewöhnliches. Wenn ich vom Alter her z.B in Schüler und Jugend starten darf, dann kann ich auch in Schüler einen schlechten Tag haben und in Jugend dann den Meistertitel holen. So ist das nun mal, wenn ich in verschiedenen Altersstufen startberechtigt bin.

  13. Schwarz Friedrich BSAV sagt:

    [quote name=“linda“]das war auf den beitrag von noelle bezogen – wenn man die junioren 2 nicht von junioren 1 und den senioren trennen würde[/quote]
    man sollte dises Thema schnellstens neu behandeln.

  14. Schwarz Friedrich BSAV sagt:

    wird bei Junioren 2 auch ein Deutscher Meistertitel vergeben oder nur in Junioren 1,
    also wer in 1 einen schlechten Tag hatte ,kann in 2 einen Meistertitel erreichen?????

  15. Schwarz Friedrich BSAV sagt:

    [Starts für Junioren 1 und 2 wer hat dieses Entscheidung getroffen, der DSAB kann nicht einfach eine Regelung ohne wissen der LV treffen.
    (Kostenfragen) wo manche LV schon jammern es sind
    zuviele Wettkämpfe!!
    Der DSAB sollte solche Entscheidungen mit den LV
    absprechen.

  16. linda sagt:

    das war auf den beitrag von noelle bezogen – wenn man die junioren 2 nicht von junioren 1 und den senioren trennen würde

  17. claudia sagt:

    [quote name=“linda“]zumal so auch einem start in junioren 1 und in junioren 2 aus dem weg gegangen werden würde. damit sind es auch insgesamt weniger starter[/quote]

    riskiert man damit nicht eher, dass einige formationen in junioren 1 und 2 starten, wenn diese beiden disziplinen zeitlich getrennt werden???

    [quote name=“Noélle“]Aber das ist doch total doof, wenn die Junioren 2 nicht am selben Tag starten dürfen… Wäre echt schade und auch ein wenig unfair! Bei so einem Turnfest ist das ein besonderes Feeling, dass sollten schon alle Junioren und Senioren spüren dürfen![/quote]

    ich stimme dir zu! die athmosphäre bei einem turnfest ist viel mitreisender als bei einem „normalen“ wettkampf – ich finde auch, dass allen drei disziplinen die möglichkeit geboten werden sollte. dann muss man sich über das organisatorische eben nochmal ein paar minuten mehr gedanken machen.

  18. linda sagt:

    zumal so auch einem start in junioren 1 und in junioren 2 aus dem weg gegangen werden würde. damit sind es auch insgesamt weniger starter

  19. Noélle sagt:

    Aber das ist doch total doof, wenn die Junioren 2 nicht am selben Tag starten dürfen. Damals 2008 waren es auch viele Starter in Junioren und Senioren am Turnfest in Frankfurt und der Wettkampf wurde an zwei Tagen ausgetragen. Das kann man doch irgendwie hinbekommen. Diese Trennung, finde ich nicht gut!! Ich hoffe, dass man alles zusammen legen kann! Wäre echt schade und auch ein wenig unfair! Bei so einem Turnfest ist das ein besonderes Feeling, dass sollten schon alle Junioren und Senioren spüren dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.