LIVE vom Finale der Jugend-EM

| 20. Oktober 2013 | 20 Comments

Bronze für Camille und Lilly!

Ja! Das ist die Medaille für Camille Herrmann und Lilly Kutta!! BRONZE!!!

Jugend

Und ein sensationeller, aber undankbarer vierter Platz für Sarah Arndt, Anika Liebelt und Johanna Schmalfuß.

Zwei megastarke Übung zeigen hier im Finale der Jugend-EM direkt hintereinander Camille und Lilly sowie Sarah, Anika und Johanna. Beide präsentieren sich nochmal stark verbessert im Vergleich zu vorgestern, auch bei den Wertungen.

Mit 27,45 Punkten gab es für das Trio einen halben Punkt mehr für seine Balance-Übung als in der Qualifikation. Damit verbessern sie sich um vier Plätze von Rang acht auf Platz vier – direkt am Fuß des Treppchens und hinter der Weltspitze: Gold geht an Russland vor England und Portugal.

Viertes von 27 Trios! Genial!!

Und Bronze für Camille und Lilly! 27,5 Punkte – und damit zwei Zehntel mehr als in der Quali – reichen Camille und Lilly für die ersehnte Medaille hinter Russland und England. Lang mussten die beiden zittern, dann explodierte der Fanblock vor Freude.

Drittes von 22 Paaren. Weltklasse!!

Es hat nicht gereicht für Sebastian Grohmann, Florian Vitera, Erik Leppuhner und Tom Mädler. Trotz einer super Leistung waren Russland (Gold), England (Silber) und Bulgarien (Bronze) heute nicht zu schlagen. Bis auf ein halbes Zehntel kamen die Jungs an Bulgarien ran, aber nicht vorbei.

Age Group 12-18

Weiter schlagen sich die Deutschen in Portugal hervorragend: Michelle Mausolf, Antonia Ristedt und Gofrahn Solh beenden ihre erste Europameisterschaft mit einem exzellenten fünften Platz: Glatte 27 Punkte gab es für eine tadellose Kombi-Übung, der vielleicht ein wenig der Pepp der Balance- und Tempo-Übung gefehlt hat. Gold für Russland vor England und Weißrussland.

Platz sechs für Sarah Haslinger und Lara Kielkopf: Mit 26,50 Punkten können auch sie nicht ganz an die Leistung von gestern anknüpfen, bei den Tempo-Elementen haben sich minimale Unsicherheiten eingeschlichen. Alles in allem aber eine erstklassige Übung mit ganz toller artistischer Leistung. Europameister wird Russland vor England und der Ukraine.

Für beide Formationen war angesichts der riesigen Konkurrenz aus jeweils 15 Nationen schon der Finaleinzug ein unglaublicher Erfolg, mit dem keineswegs zu rechnen war. Dass sie heute in Kombi auch nochmal zwei bzw. drei Gegner hinter sich lassen konnten, ist überrragend.

Klasse Vorstellung von Franz Krämer und Michail Kraft. 26,3 Punkte sind verdammt wenig, aber die Kampfrichter bewerten zum Glück alle Paare gleich streng. Leider reicht es am Ende nur zu Rang fünf, hauchdünn um eineinhalb Zehntel an Bronze vorbei. Gold für Russland vor England und der Ukraine.

Riesen Enttäuschung im deutschen Team und Tränen im Dresdner Fanblock. Tim Sebastian und Rosa Löhmann hatten sich so viel vorgenommen, aber der Salto vom Sitz auf die Schultern ging daneben. 25,45 Punkte, nur Platz sechs. Die Erkenntnis, dass es sonst für einer Medaille gereicht hätte, macht die Lage natürlich auch kein bisschen besser.

Zum Abschluss 25,55 Punkte für Johannes Belovencev, Alexander Jakovlev, Kirill Mill und Andreas Felker. Ein sehr schöner Abschluss, der bei den Herrengruppen Platz sechs bedeutet.

Glückwunsch, Deutschland! Das war spitze!!

Tags: ,

Category: EM 2013 in Lissabon

Comments (20)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Kelly sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Lilly & Camille!!! Super gemacht, Mädels!
    Unglaubliche Leistungen vom gesamten deutschen Team! Ihr könnt allesamt stolz auf euch sein!

  2. Katja sagt:

    [quote name=“Susanne“]Der deutsche Fanblock war medaillienverdächtig. Es war toll dabei zu sein – die Stimmung war gigantisch ![/quote]
    [quote name=“Susanne“]Der deutsche Fanblock war medaillienverdächtig. Es war toll dabei zu sein – die Stimmung war gigantisch ![/quote]
    Danke Schwerin für den Takt, danke ihr Supersportler für eure Leistungen…. Bis zum nächsten Fantreffen

  3. Birgit sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Shelly, Toni und Gofrahn, auch ihr ward Spitze. 5.Platz!!! Große Achtung Karola…zwei solch erfolgreiche Teams bei dieser EM.

  4. Susanne sagt:

    Der deutsche Fanblock war medaillienverdächtig. Es war toll dabei zu sein – die Stimmung war gigantisch !

  5. Lisa sagt:

    Super ihr ward spitze bis bald in Schwerin

  6. Lisa sagt:

    Echt der hammer!!! Einen dicken Drücker für alle bis bald in Schwerin

  7. Lisa sagt:

    hallo ihr lieben aus Schwerin!Wir sind echt stolz auf euch !!!! Drücken euch zu hause,guten Rückflug

  8. martin sagt:

    …und jetzt bitte ich noch zu bedenken, dass die beiden ersten Plätze ja quasi außer Konkurrenz von Russland und England gebucht sind, dann werden die Leistungen noch beachtenswerter!
    Daher:

    Euch einen Herzlichen Glückwunsch für einen supertollen Wettkampf:

    Sebastian, Florian, Erik und Tom
    und
    Michelle, Antonia und Gofrahn
    und
    Sarah und Lara

    Nächstes Jahr in Paris will ich Euch dann alle live sehen 😉

  9. Renate sagt:

    Wir sind so stolz…Oma und Opa aus Schwerin grüßen Johanna und ihre Mädels…Auch Gunnar,Anke,Kilian und Josi gratulieren…Einfach nur klasse!Gratulation auch an die Schweriner…Spitze!!

  10. KATHRIN sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Camille und Lilly ! Großartige Leistung. Jetzt kann auch die WM kommen ! liebe Grüße von Noel und Kathrin

  11. Birgit sagt:

    Träume werden wahr. Das ist der Hammer. Herzlichen Glückwunsch an Cami und Lilly für eure Bronzemedaille. Euer Fleiß wurde zu Recht belohnt.Toll ggemacht! ! !

  12. Solveig sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Cami und Lilli aus Schwerin zur Bronzemedaille!
    Eine phantastische großartige Leistung!!!
    Becci und Familie

  13. Claudi sagt:

    Jeah 🙂 Super gemacht! Herzlichen Glückwunsch an Camille und Lilli. Ich freu mich Sooo für euch :)) und natürlich auch an die überglückliche Trainerin Karola supi 🙂
    Glückwünsche auch an das Dresdner Trio zum vierten Platz. Super 😉
    Weiterhin Drücke ich die Daumen für die noch ausstehenden Formationen. Viel Glück.
    Ein großes Lob auch an Basti für die tolle und schnelle Berichterstattung. Einfach der Hammer.

    Gruß Claudia

  14. martin sagt:

    Genialo!!!!!!!!!!! :-))))

    Ihr seid die Besten!
    Die herzlichsten Glückwünsche an

    Lilly und Camille

    und natürlich auch an

    Sarah, Anika und Johanna

    Ihr seid das Gegenteil vom nochmals verschlechtertem LiveStream, Ihr seid super!

  15. Bine sagt:

    Gratulation aus Dresden an die Schweriner Mädels für den gigantischen 3.Platz und an Ani, Sarah und Johanna für den super vierten Platz – super gemacht 🙂

  16. Noélle sagt:

    Spitze, Deutschland räumt dieses Jahr richtig ab. Super Plätze. Glückwunsch an alle Teilnehmer!

  17. Uli sagt:

    [quote name=“Uli“]Glückwunsch an die beiden Bronzemedaillengewinnerinnen aus Schwerin! Toll gemacht![/quote]
    …natürlich auch Glückwunsch an den tollen Dreier! Der 4. Platz ist auch sensationell!!!!

  18. Laura sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an diese beiden Formationen! Großartig was ihr geleistet habt. Und jetzt lasst euch so richtig feiern 🙂

  19. Uli sagt:

    Glückwunsch an die beiden Bronzemedaillengewinnerinnen aus Schwerin! Toll gemacht!

  20. Brit sagt:

    Erste Medaille für Deutschland,Cami und Lilli Bronze !!!!!!! Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.