Formation des Jahres 2014: Max Hoppe und Luise Fischer

| 5. Februar 2015 | 6 Comments

Formation des Jahres 2014: Max Hoppe und Luise Fischer

Kurios! Ein einziger gemeinsamer Wettkampf genügt Max Hoppe und Luise Fischer (BC Eintracht Leipzig) zum Gewinn des Titels „Formation des Jahres 2014“. Die zweifachen Deutschen Meister setzten sich mit 304 Stimmen insgesamt und knapp 30 Stimmen Vorsprung auf die Zweitplatzierten durch. Herzlichen Glückwunsch!

Als Laudatio auf die Formation des Jahres kann ich in diesem besonderen Fall nur wiederholen, was bei ihrem bislang einzigen Auftritt über Max und Luise bereits geschrieben stand:

Formation des Jahres 2014: Max Hoppe und Luise Fischer

Das Mixed Paar war die Überraschung im vergangenen November bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren (12-19) in Mainz, insbesondere mit seiner Tempo-Übung. Die spektakulärste Passage setzte sich aus einem Salto-Aufgang, einem Hand-Hand-Salto gestreckt und einer Doppelschraube zusammen. Ein Doppelsalto vorwärts war auch noch in der Übung. Und das alles nach nur gut zwei Monaten gemeinsamen Trainings, denn beim Sachsenpokal startete Max Hoppe ja noch in einem Herrenpaar. Jetzt scheint es aber fast, als hätte er im Mixed Paar seine wahre Bestimmung gefunden. Und mit Luise Fischer eine super Partnerin mit toller Ausstrahlung, die Max in puncto Show nicht viel nachsteht. Zwei Deutsche Meistertitel in Tempo und im Mehrkampf sind ein beachtlicher Auftakt, auch wenn besonders in Balance noch viel Arbeit vor den beiden liegt. Vor allem muss alles noch sauberer werden.

Wohin der Weg am liebsten gehen soll, daran lassen die beiden aber keinen Zweifel und setzen mit ihrer Balance-Übung ein eindeutiges Zeichen: Da haben sie sich für die traumhaft traurige Musik aus „Schindlers Liste“ entschieden – und damit für eine Musik, zu der auch die späteren World-Games-Sieger Dominic Smith und Alice Upcott aus England in ihrer Junioren-Zeit turnten. Das ist mit Sicherheit kein Zufall, zumal Max selbst für seine Choreografien verantwortlich zeichnet.

Tags: ,

Category: Formation des Jahres

Comments (6)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. lisa sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Kann man irgentwo die komplette Rangliste finden?

  2. Isabel sagt:

    Wow gratuliere. Ein Wettkampf zusammen und dann schon Formation des Jahres!!

  3. Christa sagt:

    Herzlichen Glückwunsch:-))

  4. Martina sagt:

    Herzlichen Glückwunsch 🙂

  5. susa sagt:

    Und ich die 2. Mega gratulation und freu

  6. Tina sagt:

    Ich bin die erste die gratulieren darf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.