Mixedpaar und Herrenpaar

| 24. Oktober 2007 | 1 Comment

Noch eine weitere deutsche Formation konnte soeben auf sich aufmerksam machen und sich fuer den Finaleinzug bewerben. Nach einer gelungenen Tempo-Uebung mit 27,900 Punkten stehen Sascha Kohn und Katharina Turnwald auf Platz drei. Der Titel bei den gemischten Paaren wird nach dem ersten Eindruck an die sehr starken Belgier oder Englaender gehen.

Das Herrenpaar Lukas Claus und Nikolai Dewataikin erwischte keinen guten Start in den Wettbewerb. In der Balance-Uebung unterlief ihnen ein Fehler und sie landeten mit 26,650 Punkten auf Platz sieben. In dieser Disziplin duerften sich die Englaender und die Russen einen harten Kampf um den Titel liefern. Beide Paare zeigten sich in hervorragender Form und begeisterten die gesamte Halle.

Tags:

Category: EM 2007 in 's-Hertogenbosch

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Laura sagt:

    Das ist ja eine super Nachricht aus den Niederlanden!!!
    Wir freuen uns riesig für die beiden Formationen und hoffen das sie ihre sehr guten Leistungen weiterhin zeigen können. Dafür viel Glück!!!
    Auch die Berichterstattung klappt ja schon super!!
    Wir drücken euch dei Daumen!!
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.