Vorschau: Die Top-Events 2009

| 4. Januar 2009 | 0 Comments

2008 ist Geschichte. Jetzt gilt: Volle Kraft voraus Richtung Wettkampfsaison 2009. Aber was hält das neue Jahr für die deutsche Sportakrobatik bereit? Ich nenne Euch die (in meinen Augen) vier Top-Events, auf die Ihr Euch 2009 freuen dürft. Egal ob als aktiver Teilnehmer, als passiver Zuschauer oder als interessierter Fan.

Vom bis 25. September bis 5. Oktober 2009 findet in Portugal die Europameisterschaft statt. Das ist die wichtigste Veranstaltung der Sportakrobatik in diesem Jahr überhaupt. Vor zwei Jahren gabs einmal Bronze und einmal Silber für die Bundesrepublik. Vielleicht kann dieser Erfolg wiederholt oder sogar getoppt werden? Spannend wird zuvor sicher auch wieder die nationale Qualifikation für die Startplätze. Logo Acrocup

Aber internationale Sportakrobatik der Extraklasse kann man in diesem Jahr auch in Deutschland wieder bewundern: Unter anderem Albershausen macht dies möglich. Das Team um Günther Mäußnest richtet vom 16. bis zum 19. April schon den sechsten Acro Cup (Bildquelle: www.der-akrobat.de) aus. Hochkarätige Gäste aus der Weltelite – Engländer, Russen und andere – haben sich angekündigt. Das lohnt sich in jedem Fall anzuschauen, auch wenn die kleine Tribüne der Albershäuser Halle bestimmt wieder aus allen Nähten platzen wird.Logo IDTF

Die Deutsche Meisterschaft der Junioren und Senioren wird nach Berlin 2005 und Leipzig 2002 erneut im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfests (Bildquelle: www.turnfest.de) ausgetragen, das diesmal in Frankfurt gefeiert wird. Mit dem Pfingstwochenende findet die Deutsche Meisterschaft zwar schon deutlich früher statt als gewohnt. Aber das nehmen wir gern in Kauf, denn als Bestandteil des Turnfests bekommen die Sportakrobaten deutlich mehr Aufmerksamkeit als bei den meisten „normalen“ deutschen Meisterschaften. Die volle Halle beim Finale 2005 in Berlin zeigte dies auf beeindruckende Weise.

Aus bayerischer Sicht darf man sich auf die Deutsche Mannschafts-Meisterschaft der Junioren und Senioren im fränkischen Weißenburg freuen, die am 7. November wie üblich den Abschluss des nationalen Wettkampfjahres bilden wird.

Aber da gibt es natürlich noch mehr: Klokan Cup, Wagnershof, Internationales Sportakrobatikmeeting, Deutsche Meisterschaften der Schüler und Jugend und viele weitere Turniere. Man darf sich also freuen…

Category: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.