Die Spitzenakrobaten von morgen

Skyline Dresden

Bei den Jüngsten, den Schülern (6 bis 14 Jahre), werden heute in Dresden die deutschen Meister ermittelt. Mit dabei ist übrigens auch eine Formation aus Bayern: Sarah Staib und Lea Fuchs aus Augsburg absolvieren ihre erste deutsche Meisterschaft. Viel Erfolg!!! Das ist für Augsburg und – wenn ich mich nicht sehr irre – auch für ganz Bayern der erste Start auf einer deutschen Schülermeisterschaft seit neun Jahren. Damals im Jahr 2000 in Berlin war es ein kleiner Kerl ebenfalls aus Augsburg, der auf dem Podest antrat und sogar gewann. Heute macht der angeblich irgendwas mit Internet…

13 Uhr: Strahlender Sonnenschein begrüßt die Akrobaten in Dresden zur deutschen Schülermeisterschaft 2009. Viele neidische Blicke schweifen immer wieder durch die großen Fenster nach draußen. Aber trotz des hervorragenden Wetters ist die Wettkampfhalle gut gefüllt. Die Atmosphäre stimmt! Dafür haben die Organisatoren gesorgt und die neue Halle toll hergerichtet. Besonders hervorheben möchte ich die wunderschönen Pokale, die individuell für jede Disziplin gestaltet wurden. Gerade in der jungen Schülerklasse kommt das bestimmt super an.

Pokale DM Schüler

Zahlreiche Übungen sind bereits geturnt und schon in einer guten Stunde werden die ersten deutschen Meister 2009 feststehen.

15 Uhr: Ende des ersten Durchgangs. Die Gastgeber behalten drei von sieben Meistertiteln selbst. Live von der Siegerehrung darf ich nach dem Motto „the winner takes it all“ die Erstplatzierten verkünden:

Haslinger KielkopfDamen Podest: Kuklinski (Dewangen)
Herren Podest: Blintsov (Riesa)

Damenpaar: Haslinger / Kielkopf (Ebersbach / Bild)
Damengruppe: Bräunlich / Jolitz / Sochor (Dresden)
Mixed Paar: Sebastian / Löhmann (Dresden)
Herrenpaar: Behrendt / Scherr (Riesa)
Herrengruppe: Geißler / Leppuhner / Vitera / Dietei (Dresden)

Alle Ergebnisse kann man heute abend in der Siegerliste nachlesen.

16 Uhr: Nachtrag: Die Bayern Staib / Fuchs erhielten im ersten Durchgang 26,250 Punkte und wurden im Feld von 16 Damenpaaren fünfte.

19 Uhr: Der Wettkampf ist soeben zu Ende gegangen. In fast allen Disziplinen setzten sich die Gewinner vom Vormittag erneut durch und bestätigten also ihre Leistungen

Damenpaar: Haslinger / Kielkopf (Ebersbach)
Damengruppe: Kuklinkski / Turnwald / Bauder (Dewangen)
Mixed Paar: Sebastian / Löhmann (Dresden)
Herrenpaar: Behrendt / Scherr (Riesa)
Herrengruppe: Geißler / Leppuhner / Vitera / Dietei (Dresden)

Siegerlisten:
Balance
Dynamik
Podest

Tags: ,

Category: Deutsche Meisterschaften

Comments (15)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Elisabeth sagt:

    Die Ergebnisse aus Swidnica finden sich hier:
    http://www.pzas.org.pl/wyniki/swidnica_2009.pdf

  2. Mine sagt:

    Ich dachte eher an Basti und Nina im Mixed Paar. Sonst haben ja die Petra und Ninas Papa keine Gegner ; )
    Es gäbe noch die Disziplin Podest =)

    Jetzt ist ja erstmal dieses Wochenende die Bayerische angesagt.
    Da starten noch die "aktiven Oldies".

  3. Besucher sagt:

    Gibt es auch Ergebnisse von diesem Wochenende in Swidnica,Polen?

  4. antonia sagt:

    Schade für das Damenpaar aus Mainz, die beiden finde ich richtig super!
    Da sieht man mal wieder wie knapp es sein kann, in beiden Übungen jeweils nur 0,05 zum 1. Platz entfernt.

  5. Daniela Wente sagt:

    Das nehmen wir doch gerne an! Hoffentlich gibt es da ganze Bilderwände von den Helden des Vereins!
    Und das mit der Oldiemeisterschaft… Nina und ich im Damenpaar? MPPPFFF…;o)

  6. Mine sagt:

    An Ninamama:
    Wir wollten euch sowieso spätestens zur Vereinsmeisterschaft einladen.
    Und schließlich muss ja auch noch für den "Oldie-Wettkampf" nächstes Jahr trainiert werden ; )

  7. Daniela Wente sagt:

    Grins… ich komme mal vorbei, das muss ich sehen.
    Er selber wird hier wohl eher nichts herzeigen….
    Liebe Grüße!

  8. Dani sagt:

    ich hätte da ja ein paar auf Lager…
    Besonders der Start-Pass ist einen Blick wert 🙂

  9. Daniela Wente sagt:

    Und Basti… gibt es ein Bild aus Deiner ruhmreichen Zeit?

  10. Daniela Wente sagt:

    Kinder, ich bin stolz auf Euch ALLE.
    Sarah/Lea – klasse, ganz liebe Grüße, weiter so!
    Ninamama (gerührt)

  11. Dani sagt:

    Super Leistung!
    Sarah & Lea, macht weiter so! Tempo ist die bessere Übung 🙂
    Wir drücken Euch weiter die Daumen.

  12. Helen sagt:

    Auch wenn von unserem Verein niemand startet, wünsche ich allen ganz viel Glück und einen verletzungsfreien Wettkampf! (=

  13. Dani sagt:

    ja, das macht der Basti wirklicht toll! Augsburg drückt Sarah und Lea ganz fest die Daumen! Wir wünschen Euch ganz viiiiiel Erfolg! Aber auch allen anderenn wünschen wir einen erfolgreichen und fairen Wettkampf! Viel Spaß in Dresden.

  14. Sarah S. sagt:

    soso, du warst also doch mal klein.

  15. Udo sagt:

    …und das macht er wirklich nicht schlecht! Vielen Dank für die brandaktuelle und immer sehr faire und kompetente Berichterstattung. Spätestens seit dem Acro-Cup sind wir begeisterte Nutzer deiner Seite. Viele Grüße aus Schwerin – und das wirst du verstehen – Daumendrücken für die Mädels vom VfL Schwerin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.