Ergebnisse aus Gütersloh

| 14. Juni 2009 | 1 Comment

Hessen gewinnt sowohl den ersten Durchgang der Mitteldeutschen Sportakrobatik Liga als auch den Mehrländervergleichskampf. Die beiden Veranstaltungen fanden am gestrigen Samstag in Gütersloh statt. Es nahmen noch Bayern, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen teil.

Hessen dominierte beide Events deutlich. Dahinter folgt in der Liga (hier gibt es nur A-Klasse) NRW auf Platz zwei vor Bayern. Dank der stärkeren Nachwuchsklasse holt dafür Bayern im Länderkampf Silber. Sachsen-Anhalt war mit nur zwei Formationen in der A-Klasse chancenlos im Gesamtklassement. Wenn man aber nur den Nachwuchswettbewerb des Länderkampfes betrachtet, freut sich Sachsen-Anhalt über Rang zwei vor Bayern und NRW.

Hessen und NRW reisten übrigens mit zwei unterschiedlichen A-Klasse-Teams an, während Bayern und Sachsen-Anhalt nur eine Mannschaft ins Rennen schickten und deren Wertungen sowohl für die Liga als auch für den Länderkampf zählten.

Siegerlisten (von hsav.de):

Mitteldeutsche Sportakrobatik Liga
Mehrländervergleichskampf

Category: Regionales

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Laura sagt:

    Erster 🙂
    Super Mannschaft 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.