Ergebnisse aus Kaohsiung

| 20. Juli 2009 | 0 Comments

Der erste Wettkampftag der World Games – noch ohne deutsche Beteiligung – ist vorbei. Auf der offiziellen Seite der FIG zu den World Games findet man hier die Ergebnisse. Genau wie beim Welt Cup letzte Woche war Belgien bei den Damenpaaren und Amerika bei den Mixed Paaren erfolgreich.

World Games

Bei den Mixed Paaren habe ich die Liveübertragung verpasst. Die vier Damenpaare aus GBR AZE BEL und BLR lieferten sich im Finale einen spannenden Wettkampf. Die favorisierten Weltmeisterinnen aus Weißrussland, die als letzte auf die Matte durften, patzten schon bei ihrem ersten Tempo-Element (Handstand-Handstand-Aufgang), konnten später noch eine weitere Unsicherheit nicht vermeiden und vergaben somit ihre optimale Ausgangssituation. Sie wurden auf den vierten Platz durchgereicht. Damit war Belgien der Sieg sicher: Diese hatten zuvor zwar beim freien Turm ziemlich gewackelt, sich aber trotzdem hauchdünn mit 0,01 Punkten gegen Aserbaidschan durchgesetzt. Das Paar aus Großbritannien holte Bronze.

Tags: ,

Category: Internationale Meisterschaften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.