Welt Cup 2010 in Deutschland?

| 21. August 2009 | 1 Comment

Janina Hiller und Sophia Müller sind heil in Russland angekommen und haben sich auch schon ein bisschen in Novgorod eingewöhnt. "Training heut war gut", informierten sie gestern Abend per SMS. Der Wespenstich an der Hand, der Janina seit Dienstag handicapt, ist inzwischen fast abgeheilt. Heute müssen sie zunächst die Balance-, später dann die Tempo-Übung zeigen. Am morgigen Samstag steigt dann das große Finale.

Die Wettkämpfe in Novgorod erfreuen sich größter Beliebtheit. Mit Russland, Weißrussland, Belgien, China, Aserbaidschan, Deutschland, Frankreich, Portugal, Kasachstan, Moldawien, Tadschikistan nehmen elf Nationen am Welt Cup teil. Noch weitere tiftt man in den anderen Kategorien des Volkov Cups.

Zum Abschluss der SMS dann noch ein echter Hammer: "World Cup nächstes Jahr in GER?" Die neue Welt Cup Serie darf 2010 wohl nur anlaufen, wenn mindestens drei Welt Cups stattfinden. Zwei Ausrichter haben schon zugesagt, den dritten sucht die FIG noch dringend. Jetzt erwägt offenbar Günther Mäußnest, ob er womöglich helfen kann.

Tags: , , ,

Category: Turniere

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Nadine sagt:

    Halo ihr zwei!

    Ich drück euch die Daumen für heute und morgen. Meldet euch so schnell wie möglich wie es gelaufen ist 🙂

    GLG Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.