4 – 4 – 4 – 5 – 6 – 7 – 7 – 8

| 3. Oktober 2009 | 20 Comments
Janina Hiller und Sophia Müller

Die "kleinen“ Finals sind vorüber. 60 von 90 Medaillen, mit denen die Besten dieser Europameisterschaft belohnt werden, wurden inzwischen überglücklichen Sportlern um die Hälse gehängt. Leider war noch kein deutscher Hals dabei. Drei undankbare vierte Plätze, einen fünften, einen sechsten, zwei siebte und einen achten Platz konnte die Bundesrepublik an den letzten drei Tagen verbuchen. Der so sehr ersehnte Medaillenerfolg blieb bislang leider aus.

Und das, obwohl die Deutschen in den Finals eine Spitzenleistung hinlegten. Auf den Punkt genau konnten sie das abrufen, was sie seit Monaten und Jahren einstudiert haben. Besser hätte man sich die deutschen Darbietungen nicht wünschen können. Davon kann sich jeder selbst überzeugen und die Übungen auf der Website der UEG nochmal betrachten. Aber gereicht hat es trotzdem nicht.

Bei Janina Hiller und Sophia Müller fehlten im Balance-Finale 0,111 Punkte auf Bronze, sie mussten sich mit dem fünften Platz zufrieden geben. Lukas Claus und Nikolaj Dewataikin erwischte es noch schlimmer. Zweimal gleich „nur“ Rang vier – schade! In Tempo fehlten eineinhalb Zehntel, in Balance machte sogar nur ein einziges Zehntelchen den Unterschied. Nicht ganz so knapp war es beim vierten Platz von Denny Böttcher und Annika Grader mit immerhin vier Zehnteln Rückstand auf die Dritten.

Mehr war nicht drin. Man kann nicht sagen, dass einer der Medaillengewinner aus den anderen Nationen es nicht verdient hätte. Die Konkurrenz in allen Disziplinen war großartig und die Mitstreiter erlaubten sich heute keinen Patzer. Da ist dann nun mal nichts zu holen. Nicht zuletzt fehlt den Deutschen halt auch die nötige Lobby, die man bei so knappen Entscheidungen offensichtlich einfach braucht.

Morgen gibt es die letzte Chance, doch noch eine Medaille mit nach Hause zu nehmen. Die Europameister im Mehrkampf werden gesucht, sicherlich der attraktivste Titel überhaupt. Hierfür werden die Ergebnisse aus den beiden Qualifikationsdurchgängen und der morgigen kombinierten Übung addiert. Die beste Ausgangsposition haben Lukas Claus und Nikolaj Dewataikin, die derzeit Rang fünf belegen mit nur 15 Hundertsteln Rückstand auf die Medaillenränge.

Bitte drückt daheim nochmal alle die Daumen!

Tags:

Category: EM 2009 in Vila do Conde

Comments (20)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. W. Hassepaß sagt:

    Eine phantastische Leistung der deutschen Mannschaft mit so vielen Finalteilnehmern und als i-Punkt noch eine Bronzemedaille. Allen, die die Vorbereitung zu Hause so auf den Punkt gebracht haben, gebührt Hochachtung und Anerkennung.
    Herzlichen Glückwunsch!

  2. Julia sagt:

    auch von mir herzlichen glückwunsch an das ganze deutsche team!!! ihr könnt alle stolz auf euch sein!

  3. Lorena sagt:

    von mir auch einen glückwunsch an das gesamte deutsche team!
    liebe grüße aus mainz nach portugal!

  4. Phuong sagt:

    aber jetz hats geklappt mit der medaille!!!
    glückwunsch an alle finalisten!
    liebe grüße

  5. Sina Herbert sagt:

    Glückwunsch auch von meiner Seite an das ganze deutsche Team! Besonders freu ich mich über die geglückte Kombi-Übung von Nina, Kelly & Barbara :-).
    Ich bitte um eine rieeeeesen Umarmung an Kelly 🙂 :-)!
    Lieben Gruß,
    Sina

  6. Nadine sagt:

    Wann sind Janina und Sophia dran?

  7. Nancy, Jean u. Nadine sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Lukas und Nikolai zum 3. Platz! Super gefallen haben uns auch die Übungen von Annika u. Denny, schade dass die Wertungen so niedrig ausgefallen sind. Tolle Leistung!

  8. Schöni sagt:

    glückwunsch aus riesa an alle sportler, aber vorallem an unser herrenpaar und igor

  9. claudia sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Lucas & Nikolai, habt ihr super gemacht. Hab eure Übung im internet live verfolgen können =)

    Viele Grüße aus Pfungstadt an das gesamte Deutsche Team.

  10. Anne sagt:

    Super Anni und Denny auch ein glückwuns an das mennerpaar aus risa echt spitze Übungen

  11. Franzi xDD sagt:

    Glückwunsch an Anni und Denny.Eure Übungen waren echt klasse.Haben es im Livechat gesehen.Glückwunsch auch an Lucas und Nikolai,ihr habt es echt verdient.Wir freuen uns schon alle,wenn Anni und Denny wieder da sind.
    Bis bald

  12. Katrin sagt:

    Super Übung Lucas und Nikolai Glückwunsch

  13. Tina sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Lukas und Nikolai,dass es doch noch geklappt hat 🙂
    ihr wart super!
    Auch glückwunsch an alle anderen
    Liebe grüße aus Dresden

  14. noélle binczyk sagt:

    herzlichen glückwünsch an alle… ihr habt super leistungen gezeigt. besonders an lucas und nikolaj super übung, glückwünsch zum 3. platz!!!

    lg grüße aus pfungstadt und an meine schwester kelly.

    noélle

  15. Katrin sagt:

    Eigentlich erübrigt sich jeder Kommentar zu dieser Wertung, echt traurig, was dort abläuft. Lieben Gruß an die Beiden, es war durchaus viel mehr wert.

  16. Anne sagt:

    Alles alles gute an Denny und Annika aus Hoyerswerda wir haben alles Live gesehen sah echt gut aus Auch Dennys papa haben wir gesehen mit einer kleinen Deutschland fane in der Hand der hat sich gefreut als die kamer auf ihn zeigte.

  17. Sebastian Schipfel sagt:

    Wettkampfbeginn heute um 10 Uhr Ortszeit.

  18. Tanja sagt:

    Wann gehts denn heute los und wann ungefähr sind die Deutschen dran??
    Ich drücke allen ganz fest die Daumen!!

  19. Peggy sagt:

    also ich muss mal sagen, es ist zwar immer sehr aergerlich, wenn man den 4. Platz belegt, aber dennoch waren die leistungen soooooo unglaublich gut, die ihr bis jetzt geleistet habt! ich kann mich nicht entsinnen, dass ich euch alle bisher sooooooooooo perfekt habe turnen sehen. es war alles o gleich und exakt, dass ich nichteinmal einen unterschied von den anderen staerkeren nationen sehen konnte! Bitte seid nicht zu traurig, weil so gut bei einer EM mithalten zu koennen und ueberhaupt auf medaillienraenge hoffen zu koennen, ist wirklich wirklich eine absolut starke leistung!!! Herzlichen glueckwunsch

  20. Jana sagt:

    Glückwunsch an dass gesamte Deutsche Time 😉
    Wann sind denn morgen ungefähr die ersten Deuschten dran ?
    hab die Tempo & Balance übung von Janina und Sophia gesehn , war echt richtig toll 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.