Wahlerfolg für Kerstin Hoffmann

| 9. November 2009 | 0 Comments

Kerstin HoffmannKerstin Hoffmann hat es geschafft: Wie ich schon direkt nach der Entscheidung per Kommentar gemeldet habe, wurde sie am vergangenen Samstag in Tel Aviv ins technische Komitee für Sportakrobatik im europäischen Turnverband (UEG) gewählt. In Weißenburg geriet die Deutsche Mannschafts-Meisterschaft fast schon zur Nebensache, als Frank Böhm und Vitcho Kolev neben mir fast minütlich Handy und Internet checkten, bis endlich die frohe Kunde eintraf. Mit Kerstin Hoffmann sitzen Carine Charlier Peridy (FRA), Bernardo Graca Tomas (POR), Galina Kovalchuk (UKR), Dimitry Vinnikov (RUS) und Urszula Wojtkowiak (POL) im technischen Komitee der UEG. Den Vorsitz hält Laurie Colton (GBR). Neuer Präsident der UEG ist der Franzose Georges Guelzec.

Norbert Müllmann, der von 2006 bis 2009 Mitglied des technischen Komitees war, kandidierte diesmal nicht mehr. Die UEG verlieh ihm in Tel Aviv für seine Arbeit die "bronze medal of recognition".

Tags:

Category: Personalien und Verbandsangelegenheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.